Studienfahrt zur Leipziger Buchmesse 2022

Es ist wieder soweit: Nach zwei Jahren des Pandemie-bedingten Ausfalls findet in Leipzig endlich wieder eine Buchmesse vor Ort und mit Publikum statt – und der Bibliotheksverband ist dabei! Neben den bekannten Themenwelten steht erneut die beliebte Manga-Comic-Convention und die Leipziger Antiquariatsmesse auf dem Programm. Mit der Veranstaltungsreihe „Leipzig liest“ ist wieder die gesamte Stadt in den wichtigsten Frühjahrstreff der Buch- und Medienbranche eingebunden; als Gastland präsentiert sich Portugal (Foto: Leipziger Messe GmbH / Jens-Ulrich Koch).
Die Studienfahrt nur für BVS-Mitglieder findet statt vom 16. bis 20. März 2022. Die Kosten betragen 680 Euro im Einzelzimmer und 495 Euro pro Person im Doppelzimmer. Anmeldung: von Montag, 10. bis Freitag, 21. Jänner 2022 beim BVS - telefonisch unter 0471 / 28 57 30 oder per Mail an neuigkeiten@bvs.bz.it. Weitere Einzelheiten zur Fahrt können der Dezember-Ausgabe 2021 von „Zum Lesen“ entnommen werden.

Zum Schutz aller Beteiligten erhalten Personen nur Zutritt zu Veranstaltungen, wenn sie eine vollständige Schutzimpfung oder einen Genesungsnachweis (2G-Regel) vorzeigen können. Alternativ ist auch der Nachweis eines negativen PCR-Testergebnisses (nicht älter als 48 Stunden) zulässig.
(Quelle: https://www.leipziger-buchmesse.de/de/hygienekonzept/).